ZIM Nutzen und Ziele

ZIM Nutzen und Ziele

ZIM fördert kleine und mittelständische Unternehmen in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Somit eröffnet das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand seinen Antragstellern den Weg zur Innovation. Es entsteht ein dreifacher  Nutzen: Risikominimierung, Wettbewerbsvorteil, Vernetzung.

Das Zentrale Innovationsprogramm im Überblick

Mit über 3.000 Bewilligungen pro Jahr ist das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) das größte Förderprogramm der Bundesregierung. Es fördert kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und leistet somit einen großen Beitrag zu deren Stärkung. Anfang des Jahres wurde die grundlegend branchen- und technologieoffene Förderung unter neuer Richtlinie veröffentlicht. Sie bietet für alle Unternehmen neue und verbesserte Konditionen.

Ziel des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand

Durch nicht rückzahlbare Zuschüsse unterstützt die ZIM Förderung KMU und kräftigt somit ihre Innovationskraft. ZIM Projekte können zum einen in ZIM Einzelprojekten und zum anderen in ZIM Kooperationen durchgeführt werden. Kooperationen im Rahmen vom ZIM können mit Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Inland aber auch aus dem Ausland gefördert werden. Die daraus entstehende Internationalisierung wirkt positiv auf die beteiligten Unternehmen, da sie sich dadurch auf dem Weltmarkt etablieren und nachhaltig ihre Position stärken. Aus diesem Grund erhalten Kooperationen mit internationalen Partnern eine höhere Förderquote.

Nutzen des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand

Für die Antragsteller ergibt sich mit einer ZIM Förderung ein dreifacher Nutzen. Im vereinfachten Sinne erhält ein Unternehmen zwischen 50 und 120 Prozent des Arbeitsnehmerbruttogehalts als Zuschuss, wodurch sich die Liquidität des Betriebs steigert. Somit entsteht für sie ein dreifacher Nutzen:

  1. Es entsteht eine Risikominimierung , da das Risiko welches mit der Entwicklung einer Innovation einher geht sinkt. Dadurch minimiert sich auch die Hemmschwelle zu Neuentwicklungen oder einem FuE-Projekt.
  2. Ein weiterer Nutzen ist der entstehende Wettbewerbsvorteil. Mit den aus dem Projekt hervor gehenden Innovation ist es dem Unternehmen möglich sich vom Wettbewerb abzusetzen und sich als Marktführer zu positionieren.
  3. Dem Unternehmen öffnen sich durch eine internationale Vernetzung weitere Wege. Zum Beispiel entwickeln sich Möglichkeiten sich mit der Innovation an potentiellen Vermarktungskanälen zu platzieren.

ZIM Nutzen und Ziele geschickt einsetzen

ZIM Nutzen und Ziele - Förderprogramm

Nutzen Sie zusätzlich zu ZIM unsere langjährige Erfahrung in einer ZIM Beratung und bringen Sie Ihr Unternehmen nach vorne! Stellen Sie uns Ihr Projekt vor und wir kümmern uns für Sie um die Förderung, Abwicklung und anschließend die ZIM Antragstellung.

Füllen Sie einfach unseren kostenfreien Fördercheck aus und vereinbaren Ihren ersten und stets kostenfreien Beratungstermin. Kontaktieren Sie uns!

Comments are closed.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info | Einverstanden