Ein ZIM Projekt als Chance in der Corona Krise

Ein ZIM Projekt als Chance in der Corona Krise

Ein ZIM Projekt kann als Chance in der Corona Krise dienen, denn durch Unsicherheiten und finanzielle Engpässe geraten viele Unternehmen in die Bredouille. Die Unterstützung durch ein ZIM Projekt hilft Unternehmen, Arbeitsplätze zu sichern.

Arbeitsplätze durch ein ZIM Projekt sichern

Ein ZIM Projekt als Chance in der Corona Krise

Aufgrund der aktuellen Lage gerät das Tagesgeschäft ins Schwanken. Der geregelte Tagesablauf eines Unternehmens kann nicht so fortbestehen wie es die Angestellten gewohnt sind und Aufträge für die Firma bleiben aus. Kundenkontakt ist durch die Kontaktbeschränkung nur noch bedingt möglich was ein normales Arbeiten verhindert. Das hat meistens Kurzarbeit und oftmals Entlassungen zur Folge. Die Betriebe haben aber in den letzten Jahren sorgfältig ihr Personal aufgebaut und die Besten für die Arbeit ausgebildet sowie eingestellt. Mit einem ZIM Projekt können Sie dem vorbeugen und Kapazitäten für ihre Angestellten schaffen.

Das ZIM Projekt als Hilfe

ZIM Projekte sind nicht nur als Förderprogramm nützlich, sondern kann Unternehmen auch in der Krisenzeit als wahre Hilfestellung dienen. Man kann sich vorstellen, dass mit einem ZIM Projekt Zuschüsse von bis zu 120 Prozent bezogen werden. Ein Unternehmen leitet nun in der Krise damit seine Kapazitäten um. Angestellte kümmern sich nicht mehr um das Tagesgeschäft, sondern beschäftigen sich mit der Projektarbeit. Die Personalkosten für Mitarbeiter des Projektes übernimmt dann ZIM. Bei dieser Art der Förderung handelt es sich um einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Also: Starten Sie jetzt ihr persönliches ZIM Projekt mit ihrer Innovation! Nutzen Sie diesen optimalen Zeitpunkt und binden Sie ihre Kapazitäten! Beschäftigen Sie Ihre Mitarbeiter sinnvoll mit dem Entwickeln Ihrer Ideen, Produkte und innovativen Geschäftsfelder um gestärkt aus der Krise zu gehen!

Mit der neuen ZIM Richtlinie noch mehr profitieren

Mit der zu Beginn des Jahres veröffentlichten ZIM Richtlinie wurden auch viele Verbesserungen bekannt gegeben und die neuen Projektträger ernannt. Zu diesen Verbesserungen gehören unter anderem erhöhte Fördersätze, welche ebenfalls für Unternehmen aus sogenannten strukturschwachen Regionen gelten. Das branchen- und technologieoffene Förderprogramm richtet seine Förderung nun auch speziell auf die Marktdynamik aus und spricht beispielsweise die Bedürfnissen von Start-Ups an. Alleine für dieses Jahr sind 555 Millionen Euro für die ZIM Förderung vorgesehen.

DORUCON Geschäftsführer Dr. Jörg Rupp erklärt in seinem Interview ,,ZIM Projekte: Wachstumstreiber nach Corona Krise“mit den KMU Beratern wie man ZIM Projekte während und nach der Krise für sich nutzen kann.

Stellen Sie jetzt Ihren ZIM Antrag!

Beginnen Sie jetzt mit Ihrer Antragstellung für Ihr persönliches ZIM Projekt! Nehmen Sie unsere ZIM Beratung in Anspruch und arbeiten mit unserem multidisziplinären Team aus erfahrenen ZIM Beratern zusammen. Wir arbeiten erfolgsorientiert und übernehmen für Sie die Antragstellung. Wenn Sie Ihre Förderung erhalten, erhalten wir unser Honorar! Machen Sie jetzt unseren kostenfreien Fördercheck!

Comments are closed.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info | Einverstanden